AVT Germany

ein Unternehmen der Klütsch Gruppelogo

Aero-Plank Schwere Lasten leicht zu transportieren

Schwere Lasten leicht zu transportieren

Aero-Planks™ benutzen die Effizienz der Luftfilmtechnologie, um schwere Lasten auf einem fast reibungslosen Luftfilm schwebend zu transportieren.
Mit Aero-Planks™ kann eine Person leicht einige Tausend Kilos bewegen. Zwei oder mehr Planks werden unter Lasten geschoben, um sie in einer Vielzahl von Anwendungen schnell und kostengünstig bewegen und positionieren zu können.

 

Partner/Hersteller

AeroGo
Prospekt /assets/components/filedownloadr/img/filetypes/document-pdf.png (Aero-Planks.pdf | 0 Downloads) 448,48 kB

Vielseitigkeit und Effizienz

Die Aero-Planks™ verbinden eine einfache Bedienung mit großer Vielseitigkeit. Das Bewegen der Lasten ist leicht, fast reibungslos, in allen Richtungen möglich und kann überall in der Arbeitsumgebung durchgeführt werden, wo die Bodenoberfläche angemessen ist. Die Bedienung in beengten Flächen ist ein Kinderspiel.

Die Aero-Planks™ Aero-Caster® verteilen das Gewicht der Last über eine größere Fläche als bei Rollen oder Rädern, und sie verbreiten die Belastung gleichmäßig auf dem Boden.
Dadurch werden Schäden am Boden vermieden und teure Schienen, verstärkte Böden und Baustrukturen sind nicht mehr erforderlich.

Leichte Positionierung einer Tribüne in einem Fernsehstudio.

Mehrfache Aero-Plank™-Systeme mit Antrieb.

Unbegrenzte Anwendungen

Aero-Planks™ sind speziell für Anwendungen ausgelegt, bei denen die Last lang und schmal ist. Sie sind optimal zwischen Fördersystemen und anderen Transportmethoden einsetzbar, zwischen Arbeitsstationen sowie in Situationen, in denen der Zugang zur Last auf eine Seite begrenzt ist.
Durch Aero-Planks™ wird der Transport und die Positionierung von Containern, schweren Maschinen,
Werkzeugen, medizinischer Ausrüstung, großen Computeranlagen und anderen empfindlichen elektronischen Anlagen überaus einfach.

Durch Ergänzen von weiteren Aero-Planks™ sind Lastgröße und Gewicht praktisch unbegrenzt erweiterbar.

Bewegen von Tribünen über empfindliche Fußböden von Sporthallen, Fernsehstudios usw.